Aktuelles

Neue Publikation über Gommern

Die Mitglieder des Heimatvereins haben im zurückliegenden Jahr viel recherchiert und Informationen über Namen von Straßen, Plätzen und Einrichtungen sowie über die nach ihnen benannten Personen zusammengetragen. In der zum Hoffest am 25.9.2022 erstmals verkauften 52seitigen Broschüre mit dem Titel „Gommeraner Persönlichkeiten nach denen Straßen, Plätze oder Einrichtung benannt sind“ werden sieben Menschen vorgestellt, die im Laufe Ihres Lebens mit der Stadt Gommern verbunden waren. Wissen Sie wer Martin Schwantes war, nach dem eine vielgenutzte Straße benannt wurde? Oder warum unsere Sekundarschule den Namen Fritz Heicke trägt?

Die neue Publikation des Heimatvereins.

Die Broschüre wird zum Preis von 5 Euro verkauft. Die farbig gedruckte Publikation eignet sich insbesondere als ein kleines Geschenk für junge Menschen. Das Heft Kann auch bei der Stadtinformation gekauft oder an den regulären Öffnungstagen (2.10., 6.11. und 4.12.2022) des Heimatvereins in der Walther-Rathenau-Str. 19 erworben werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sie per E-Mail beim Heimatverein zu bestellen (heimatverein.gommern@online.de, Abholung gegen Barzahlung).