Aktuelles, Publikationen

Kalender zum Jubiläumsjahr 2023

Gommern wird 2023 1075 Jahre und der Heimatverein hat genau das Richtige, um durch dieses Jubiläumsjahr zu kommen: Den neuen Wandkalender. Passenderweise trägt er den Titel „1075 Jahre Gommern – eine Zeitreise“. Damit man dem Titel auch mit Inhalt gerecht wird, haben die Mitglieder im Archiv gesucht und versucht, bei der Motivwahl nicht nur den schönen alten Gebäuden der Stadt Platz einzuräumen, sondern auch großen Ereignissen.

Weiterlesen „Kalender zum Jubiläumsjahr 2023“
Aktuelles, Publikationen

Neue Publikation über Gommern

Die Mitglieder des Heimatvereins haben im zurückliegenden Jahr viel recherchiert und Informationen über Namen von Straßen, Plätzen und Einrichtungen sowie über die nach ihnen benannten Personen zusammengetragen. In der zum Hoffest am 25.9.2022 erstmals verkauften 52seitigen Broschüre mit dem Titel „Gommeraner Persönlichkeiten nach denen Straßen, Plätze oder Einrichtung benannt sind“ werden sieben Menschen vorgestellt, die im Laufe Ihres Lebens mit der Stadt Gommern verbunden waren.

Weiterlesen „Neue Publikation über Gommern“
Vereinsarbeit, Vereinsfahrten

Mit den Rädern unterwegs

Am 12. Juni 2022 war es soweit: Um 13 Uhr startete der Vereinsausflug nach Nedlitz und Büden. Elf Mitglieder fuhren die insgesamt 24 km (hin und zurück) mit dem Rad, vier mussten um dabei zu sein, das Auto bemühen. Bei strahlendem Sonnenschein und teilweisem Rückenwind war die erste Etappe bis zur Sankt-Nikolaus-Kirche in Nedlitz nach gut einer halben Stunde geschafft.

Weiterlesen „Mit den Rädern unterwegs“
Vereinsarbeit

Für ein bunteres Gommern

Der Heimatverein organisierte unter Federführung von Arlette Krickau am 16. Okt0ber 2021 eine nachhaltige Verschönerung der Stadt Gommern. Auf den Grünflächen in der Walther-Rathenau-Straße und der Hagenstraße wurden 1.200 Blumenzwiebeln gesteckt. Alle samt sogenannte Frühblüher. Das heißt, bereits im zeitigen Frühjahr des kommenden Jahres werden auf diesen Flächen z. B. Krokusse und Hyzinten blühen.

Weiterlesen „Für ein bunteres Gommern“
Sonderausstellungen, Vereinsarbeit

Eine etwas andere Ausstellungseröffnung

Am 19. September 2021 hatte der Heimatverein Gommern um 14 Uhr zur offiziellen Eröffnung seiner Ausstellung „Straßen von Gommern und deren Entwicklung“ mit einem gemütlichen Beisammensein im Innenhof eingeladen. Bierzeltgarnituren mit Blumengebinden geschmückt, luden zum Verweilen ein. Gleichwohl viele Gäste und Vereinsmitglieder ließen es sich nicht nehmen, einmal vorbeizuschauen. Anlässlich der Ausstellungseröffnung wurde auch der neue Kalender des Heimatvereins mit historischen Straßenansichten für das Jahr 2022 vorgestellt und verkauft.

Weiterlesen „Eine etwas andere Ausstellungseröffnung“
Vereinsarbeit, Vereinsfahrten

Erster Vereinsausflug 2021

Nach einer über zehn Monate dauernden (Pandemie)Pause fand am 18. Juli 2021 der erste Vereinsausflug des Jahres 2021 statt. Die Einladung lautete: Gemeinsame Radtour nach Menz mit Besichtigung der Kirche und des Bürgerhauses. Was anfänglich gar nicht so spektakulär klang, stellte sich für die teilnehmenden Vereinsmitglieder letztlich ganz anders da. Aber der Reihe nach!

Weiterlesen „Erster Vereinsausflug 2021“
Vereinsarbeit

Wenn eine Idee geboren ist

Wie der Heimatverein Gommern zielstrebig sein Beleuchtungskonzept erneuerte. Ein Rückblick der Vereinsvorsitzenden Karin Gust.

Als im Januar 2020 der MDR im Heimatverein einen Beitrag über die Ausstellung „Poesiealben der Gommeraner im Wandel der Zeit“ produzierte, wurde vom Lichttechniker die mangelhafte Beleuchtung etwas kritisiert. Der Gedanke daran etwas zu ändern, ließ mich nicht mehr los. Ich hatte dies auch bei der Vorstandssitzung angesprochen. Man war sich schnell einig, dies ändern zu wollen. Aber das Geld in unserer Vereinskasse gab eine Erweiterung der Beleuchtungsanlage nicht her.

Weiterlesen „Wenn eine Idee geboren ist“